Simeon Soul Charger | …Before There Was Light | LP

28,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

3er Vinyl im exklusiven Triple-Gatefold!

„…Before there was light“ zeigt die Entwicklung der Band anhand der ersten beiden Veröffentlichungen „Meet me in the Afterlife“ (2011) und „Harmony Square“ (2012), zusammen in voller Länge auf diesem Triple Vinyl Album im anspruchsvollen Triple-Gatefold! Mit ihrem Debutalbum „Meet Me In The Afterlife“ eroberten sie 2011 den europäischen Rockstar-Himmel. Die ersten deutschen Shows ausverkauft und hoch-umjubelt entschieden sich die vier Jungs aus Ohio in Deutschland heimisch zu werden. Mit ihren energiereichen Konzerten und unzähligen Supportshows für u.a. DAD oder Stefan Dettl im Gepäck arbeitete die Band an ihrem zweiten Album „Harmony Square“, ein psychedelisches Konzeptalbum der Sonderklasse. Beides zusammen ist jetzt endlich in voller Länge auf dieser Triple-Vinyl erhältlich. Ein analoges Meisterwerk voll Mut, Dynamik und Kreativität.

Vorrätig

Artikelnummer: GAOM042 Kategorien: , ,

Beschreibung

„…Before there was light“ vereint die ersten zwei Alben der Band in voller Länge zu einem Triple Vinyl Album der Extra Klasse! Pures analoges Feeling auf drei Vinyls im Triple-Gatefold!

Tracklist

A1:
1. Vendata
2. God Lends A Hand
3.Through The Trees Thes Talk
4. Tooth

A2:
1. And He Skinned Them Both
2. Please
3. Europa’s Garden

B1:
1. Into The Afterlife
2. Song Of The Sphinx
3. A Child’s Prayer / Dear Mother
4. The Swollowing Mouth

B2:
1. Overture
2. Babylon Grove
3. All’s Fair In Harmony Square
4. Miss Donce
5. Spinning Across The Grass
6. Doris

C1:
7. Oh What A Beastly Boy
8. The Piper’s Prize
9. The Devil’s Rhapsody
10. The Changing Wind And Reign
11. The Advent Of Awakening

C2:
12. King Charles Norman’s Castle
13. See Sharp
14. Rayoweith’s Guillotine – A Gift From The Sky
16. Ashes

Zusätzliche Information

Künstler

Simeon Soul Charger

Titel

…Before There Was Light

Produkt

Triple LP

Besonderheiten

Triple Gatefold Vinyl

Erscheinungsjahr

2015

Label

Gentle Art of Music

Website

http://www.simeonsoulcharger.com