Panzerballett | Breaking Brain | CD

14,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Seit jeher schwört Panzerballett auf das einzigartige Prinzip der „Verkrassung“. Jazzige Komplexität paart sich mit bluesiger Wärme, Weltmusikeinflüsse treffen auf die unerbittliche Wucht des Metal. Grenzen sind für Panzerballett da, um pulverisiert zu werden. Und so findet man auf „Breaking Brain“ neben einer faszinierenden Interpretation von Piero Umilianis „Mahna Mahna“ auch Eigenkompositionen wie das brachiale „Frantik Nervesaw Massacr“e. „Breaking Brains“ Flaggschiff ist jedoch das komplexe „Typewriter II“, das mit programmierten Samples einer analogen Schreibmaschine aufwartet und konzeptionell von Leroy Andersons „Typewriter“ inspiriert ist.
Auch auf der anstehenden Tour zum Album erwartet das Publikum laut Aussage der Band folgendes: „Ein seelenloser, verkopfter Technikschaulauf ohne Gleichen, bei dem ihnen das Herz aufgeht und die Kinnlade nach unten fällt.“

Vorrätig

Artikelnummer: GAOM040 Kategorien: , ,

Beschreibung

„Breaking Brain“ ist kein normales Album: Mächtig, komplex, kunstvoll, intelligent, völlig wahnsinnig; eben eine jener Konstellationen, die auf wunderbare Weise das Gehirn massieren – oder es lahm legen. Oder beides.

Tracklist
1. Euroblast 7:10
2. Typewriter II 6:11
3. Der Saxdiktator 8:41
4. Mahna Mahna 2:37
5. Smoochy Borg Funk 6:12
6. FrantiK Nervesaw Massacre 7:42
7. Shunyai/Intro [feat. Trilok Gurtu] 2:05
8. Shunyai [feat. Trilok Gurtu] 8:26
9. Pink Panther 6:20

Zusätzliche Information

Künstler

Panzerballett

Titel

Breaking Brain

Produkt

CD

Erscheinungsjahr

2015

Label

Gentle Art of Music / Soulfood

Website

http://www.panzerballett.de